Benjamin Bildstein, David Hussl im 470er bei einem „Traumstart“
Benjamin Bildstein, David Hussl im 470er bei einem „Traumstart“
Grundsätzlich ist zwischen Spitzensport und Breitensport zu unterscheiden.

Spitzensport:
Alle Kadersegler bzw. Surfer in den Olympischen Klassen und ÖSV-Jugendklassen.

Breitensport:
Alle "Leistungssegler bzw. Surfer", welche an nationalen bzw. internationalen Meisterschaften teilnehmen, "Regattasegler", welche in- bzw. ausländische Yardstick-Regatten bestreiten sowie "Fahrtensegler", die kein Interesse an sportlichen Veranstaltungen haben.

Weitere Informationen bezüglich Spitzen -und Breitensport sind auf der Homepage des ÖSV  (Sport, Spitzensport und Breitensport) aufgeführt.
die „BASIC LOGIC“ kurz nach dem Start zur „Rundum“ - der größten Segelregatta am Bodensee

Max Trippolt am Beginn seiner Segelkarriere im OPTI
das „Vorarlberger Youth America’s Cup Team“ unter der Golden Bridge von San Francisco